Das Persönliche Budget ist eine Leistungsform, die man als Mensch mit einer Behinderung bei der gesetzlichen Krankenkasse, beim Integrationsamt, bei der Agentur für Arbeit, der gesetzlichen Rentenversicherung oder der Pflegekasse beantragen kann. Der Vorteil ist, dass die Person, die das persönliche Budget nutzt, sich selbst die Unterstützungsleistung holen und bezahlen kann, die sie benötigt. das hilft Menschen mit Behinderung, ihr Leben eigenständiger und selbstbestimmter zu gestalten. Daher steht es auch jedem zur freien Entscheidung, ob er oder sie das persönliche Budget beantragen will oder nicht.